Aktuelles

20.03.2020: TDDK hat die Produktion vorerst eingestellt

An unsere Kolleginnen und Kollegen

Um die grassierende Virusepidemie zu verlangsamen, hat die europäische Autoindustrie in dieser Woche mit einer Vollbremsung ihre Produktion eingestellt. Mit ihr auch unser Automobilzulieferwerk TDDK. Wenn Europas Automobilindustrie wieder den Bau von Autos aufnimmt und damit auch unsere Kfz-Klimakompressoren braucht, wollen auch wir erneut an den Start gehen.

Ob diese erzwungene Aussetzung unserer Geschäftstätigkeit zwei, drei, vier oder mehr Wochen dauert, vermag heute niemand zu sagen.

Fast alle Beschäftigten sind ab jetzt zu Hause. Wichtigstes Anliegen ist uns allen die Gesundheit unserer Belegschaft und unserer Familien. Dem hat sich auch bei uns alles andere unterzuordnen.

Ab Montag wird ein Krisenstab lebensnotwendige Funktionen unseres Werkes wie die Haustechnik, die IT, die Lohnrechnung, das Rechnungswesen und die Annahme der aus Japan ankommenden Komponenten unter Beachtung der notwendigen räumlichen Abstandsregeln und Hygienevorschriften aufrecht erhalten. Notwendige Fahrten zwischen TDDK und zu Hause sind nur mit einem von uns ausgestellten Passierschein zulässig.

Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richten wir ab Montag in der Zeit von 8:00-16:00 eine telefonische Hotline der Personalabteilung ein – Telefon: 035723-94372.Außerdem können Sie Ihre Fragen über die Mailadresse personnel@tddk.de an die Personalabteilung richten.

Wie bereits am Mittwoch mitgeteilt, wird das volle Märzgehalt unter Anrechnung von Resturlaub und Nutzung der Überstundenkonten ausgezahlt. Die März-Gehaltsscheine werden Ende des Monats per Post versandt.  Dem wird ein Schreiben hinzugefügt, wie es ab April weiter gehen soll.

Ende nächster Woche wissen wir vielleicht schon mehr, wann es wieder losgehen könnte. Aber das ist vom Pandemiegeschehen abhängig.

In der kommenden Woche wollen wir gemeinsam seitens Geschäftsführung, Mitarbeitervertretung, Management und Personalleitung mit unseren Gesellschaftern in Japan einerseits und den Behörden andererseits Festlegungen über das weitere Vorgehen treffen. Darüber werden wir Sie dann in diesem Schreiben Ende März informieren.

Jetzt stehen aber erst einmal die Gesundheit und Solidarität untereinander an erster Stelle.

27.02.2020: Einladung zum „Schau Rein“ und zum „Girls‘ Day“

TDDK - Beiträge - Schau rein 2020

 

 

TDDK - Beiträge - Girls' Day 2020

Werte Interessentinnen, liebe Schülerinnen,

im Rahmen der allgemeinen Vorsichtsmaßnahmen zur Einschränkung der nicht notwendigen sozialen Kontakte und im Interesse unserer Gäste und Mitarbeitenden müssen wir den Girls‘ Day am 26. März leider absagen.

Wir freuen uns dennoch auf jegliche (An-)Fragen rund um die Ausbildung bei TDDK.


Schon jetzt an Morgen denken: Nach den Halbjahres- und Winterferien an den Schulen der Region gilt es nun, frisch gestärkt und erholt, den Blick auf die Zukunft zu werfen. Egal ob als 7.- oder 8.-Klässler als erste Berufsorientierung oder in den oberen Jahrgängen mit Blick auf die bald beginnende Bewerbungsphase für die Ausbildung: Wer sich früh informiert, orientiert und ausprobiert, gewinnt! Dafür bieten wir nun zwei Termine im März an:

„Schau Rein“-Tag am 13. März 2020

Im Rahmen der Woche der offenen Unternehmen in Sachsen laden wir alle Schülerinnen und Schüler ab der 7. bis zur 11. Klasse ein, sich über unsere Ausbildungs- und Studienangebote zu informieren und uns bei einem Werksrundgang ausführlich kennenzulernen. Ausführliche Informationen zum Tag gibt es hier.

„Girls‘ Day“ am 26. März 2020

Technikausbildung? – Na, klar!! Erstmals beteiligt sich TDDK auch am bundesweiten Girls‘ Day, der Mädchen und junge Frauen mit „typischen Männerberufen“ zusammenbringt. Wir freuen uns auf zahlreiche Interessentinnen und Besucherinnen ab Klasse 7! Mehr Informationen hier.

20.02.2020: Zusammenarbeit Feuerwehr und TDDK II

TDDK-HEGEMANN-Feuerwehrmagazin

Nun ist die Berichterstattung über unsere erfolgreiche Zusammenarbeit auch ohne Abonnement verfügbar:

Wir freuen uns auf eine noch lange Fortsetzung der Kooperation und wünschen allen Kollegen maximale Erfolge!

11.02.2020: Zusammenarbeit Feuerwehr und TDDK

TDDK - Beiträge - Zusammenarbeit TDDK & Feuerwehr TDDK - Beiträge - Zusammenarbeit TDDK & Feuerwehr

Im Oktober 2019 wurde TDDK als eines der wenigen Unternehmen in Sachsen als „Partner der Feuerwehr“ gewürdigt. Sowohl das Feuerwehr-Magazin als auch die Sächsische Zeitung berichten nun über die gute Zusammenarbeit zwischen der Freiwilligen Feuerwehr Straßgräbchen und dem Unternehmen.

  • Feuerwehr Magazin, Februar-Ausgabe
  • Sächsische Zeitung, Ausgabe vom 7. und 8. Februar
  • (beide Links für Abonennten)

„Ob sich eine Partnerschaft bewährt, sieht man im Ernstfall. Ziemlich genau vor drei Jahren war er eingetreten. Nur einen Katzensprung vom TDDK-Werk in Straßgräbchen bei Bernsdorf entfernt, stand mitten im Wald ein ehemaliger Raketenbunker in Flammen. […] Mit als erste vor Ort war die Freiwillige Feuerwehr Straßgräbchen. Eine kleine Ortsteilwehr mit offensichtlich großer Schlagkraft. Und die kommt nicht von ungefähr..“

Auch wenn der Sturm „Sabine“ für die Straßgräbchener Wehr erstmal relativ glimpflich verlaufen zu sein scheint, geht ein großes Dankeschön an alle Feuerwehrleute für ihr ständiges ehrenamtliches Engagement und ihre Dauereinsatzbereitschaft nicht nur an Tagen wie den zurückliegenden!

27.01.2020: SV Lok Schleife sichert sich Kompressorenpokal

TDDK - Beiträge - Frauenfußball-Cup um den goldenen Kompressor 2020

Am 25. Januar fand zum dritten Mal der Frauenfußball-Cup um den goldenen Kompressor statt – und zum dritten Mal errangen die Damen des SV Lok Schleife den Pokal. Nach einem Nachmittag voller spannender Begegnungen verbleibt dieser somit nun endgültig in Schleife!

Wir danken allen Teilnehmerinen für den fairen Wettkampf und gratulieren den Siegerinnen herzlich zu ihrer Erfolgsserie. Wir freuen uns auf die Fortsetzung im kommenden Jahr – dann mit einem neuen Kompressor im goldenen Gewand.

20.01.2020: Frauenfußballcup um den Kompressorenpokal am Wochenende

TDDK - Beiträge - Frauenfußball Cup um den Kompressorenpokal 2020

TDDK - Beiträge - Frauenfußball Cup um den Kompressorenpokal 2020

Am 25. Januar findet nun schon bereits zum dritten Mal der TDDK-Cup um den Kompressorenpokal statt.

Nach spannenden Spielen in den beiden Vorjahren sind auch in diesem Jahr wieder sieben Frauenmannschaften aus der Region am Start, um sich den goldenen Kompressor zu holen.

Gemeinsam mit dem SV Straßgräbchen laden wir alle Fußballbegeisterten ab 13.00 Uhr in die Sporthalle in Bernsdorf ein, um die Damen zu unterstützen.
Mit dabei sind:

  • SV Straßgräbchen
  • Wartenberger SV
  • Thonberger SC
  • SV Grün Weiß Hochkirch
  • SG Frankenthal
  • SV Lok Schleife
  • Spg Stroppeln

Wir freuen uns auf alle Teilnehmerinnen, Zuschauenden und Fans und wünschen allen einen erfolgreichen Samstagnachmittag!

01.01.2020: Einen guten Start ins neue Jahr!

TDDK - Beiträge - Neujahrsgruß 2020

02.12.2019: Straßgräbchener Advents-Volleyball

TDDK - Beiträge - Adventsvolleyball 2019

Wir gratulieren der SG Wiednitz/Bernsdorf herzlich zum Sieg im diesjährigen Advents-Volleyball-Turnier in Straßgräbchen. Auch in diesem Jahr rief die traditionsreiche Veranstaltung wieder ambitionierte Sportler in den Bernsdorfer Ortsteil.

Nach einem flotten Turnierstart am frühen Freitagabend des 29. Novembers musste sich das TDDK-Team erst am Sonnabendmorgen gegen halb zwei nach hart umkämpftem Spiel der SG geschlagen geben. Wir danken unseren Spielern für ihre Ausdauer und den Pokal für Platz 2 – auch dieser wird einen besonderen Platz bei uns bekommen.

Der SV Straßgräbchen als Ausrichter des Turniers nutzte die Gelegenheit, um den neuen barrierefreien Zugang zur Sporthalle sowie die erst im vergangenen Jahr installierte neue Hallenbeleuchtung vorzustellen. Diese war auch durch TDDK unterstützt worden.

Vielen Dank an die Ausrichter, alle Spieler und ausdauernden Zuschauer für die gewohnt tolle Veranstaltung!

13.10.2019: Partner der Feuerwehr

TDDK - Beiträge - Partner der FeuerwehrTDDK - Beiträge - Partner der Feuerwehr TDDK - Beiträge - Partner der Feuerwehr

Am 13. Oktober 2019 wurde der TD Deutsche Klimakompressor GmbH ein besonderes Dankeschön zuteil: Für die langjährige Zusammenarbeit mit der Ortsfeuerwehr wurde das Unternehmen als „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet.

Bereits seit 2013 arbeiten TDDK und die Ortswehr eng zusammen, um die hiesige Tageseinsatzbereitschaft zu stärken. Dazu wurde dann auch 2015 eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die es auch Mitarbeitenden, die in einer anderen Feuerwehr aktiv sind, ermöglicht, im Rahmen einer „Doppelmitgliedschaft“ während ihrer Schichten bei TDDK die Feuerwehr Straßgräbchen zu unterstützen.

Dafür wurde das Kompressorenwerk nun als einer von wenigen Betrieben in Sachsen als Partner der Feuerwehr gewürdigt. Die schmucke Plakette in Feuerwehrrot wird nun einen besonderen Platz bei TDDK erhalten.

06.10.2019: „Kamenz can Dance“ tanzt bei TDDK

TDDK - Beiträge - Kamenz can Dance bei TDDK TDDK - Beiträge - Kamenz can Dance bei TDDK

Am Sonntag, dem 6. Oktober 2019, wurden bei der TD Deutsche Klimakompressor GmbH einige Maschinen und Anlagen aus ihrer wohlverdienten Wochenendruhe geweckt, um gemeinsam mit den Tänzerinnen und Tänzern des Kamenzer Projekts „Kamenz can Dance“ dem Ruf der Musik zu folgen.

Schon seit längerem engagieren sich Eltern aus der TDDK-Belegschaft mit ihren Kindern in dem Streetstyle-Tanztheater der Lessingstadt. In Vorbereitung des diesjährigen Theaterstücks „Verborgene Schönheit“ der Gruppe war dann auch TDDK schnell als Partner gewonnen.

Nach einigen Programmier-Vorarbeiten fanden dann am Sonntag die abschließenden Dreharbeiten zur Vorbereitung der Aufführung des Theaters im November statt. Gemeinsam mit den Anlagenrobotern und im technisch-strengen Ambiente unserer Produktionslinien konnten Bilder mit ganz besonderer Wirkung aufgezeichnet werden.

Die Aufführung des Tanzstücks finden am 15., 16., 19., 22. und 23. November im Stadttheater Kamenz statt. Mehr Informationen zum Kartenkauf erhalten Sie auf der Website des Tanzprojekts.