Instandhaltung

Instandhalter/in

Die Instandhaltung (Maintenance) sichert den reibungslosen Produktionsablauf in allen Fertigungsbereichen ab:

  • in der Kompressormontage mit ihren automatischen Montagelinien,
  • an den Bearbeitungslinien für die Kompressorgehäuseteile, also der spanenden Bearbeitung in CNC-Automaten im vollautomatischen Verbund,
  • in der Aluminium-Gießerei, wo die Gehäuseteile gegossen werden,
  • und in der Kupplungsfertigung.

Durch vorbeugende Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen, aber „im Fall der Fälle“ auch durch Fehlersuche, Störungsbeseitigung, Reparatur und deren Dokumentation, unterstützen die Kollegen der Instandhaltung die Produktion.  Auch sie stehen hinter unserem hohen Anspruch, stets termingerecht erstklassige Produkte an unsere Kunden auszuliefern.

Unsere Instandhalter erarbeiten umfangreiche Fehleranalysen, entwickeln daraus entsprechende Gegenmaßnahmen und setzen diese wirksam um. Sie beteiligen sich an der permanenten Prozessoptimierung an den Maschinen und Anlagen.

Das Instandhaltungsteam zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Kenntnissen und Fertigkeiten aus. Dazu zählen:

  • SPS- und CNC-Steuerungstechnik,
  • Robotik, Sensor- und Kamerasysteme,
  • Fertigkeiten in der Metallbe- und -verarbeitung,
  • Montage von Bauteilen und -gruppen,
  • Elektro- und Steuerungstechnik
  • Pneumatik und Hydraulik.

Je nach Einsatzbereich sind weitere Kenntnisse, wie Vakuumtechnik oder der Umgang mit Schmelzöfen, von Vorteil.

Folgende Berufsfelder sind für den Einsatz als Instandhalter/in sehr gut geeignet:

  • Mechatroniker (m/w)
  • Energieelektroniker (m/w)
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w)
TDDK - Unsere Mitarbeiter

TDDK – Unsere Mitarbeiter

Ich arbeite als Relief Maintenance (Vorarbeiter in der Instandhaltung) im Bereich Kupplungsfertigung. Zu meinen Aufgaben gehört – an erster Stelle – die Sicherung der Produktion. Eine gute Organisation und Koordinierung meiner Mitarbeiter ist hierbei sehr wichtig. Reparaturen und die vorbeugende Instandhaltung der Produktionsanlagen sind ebenfalls Teil meines Aufgabengebiets. Mir gefallen die Vielseitigkeit meiner Aufgaben und die damit verbundenen Herausforderungen – und dass mein Team aus netten und kompetenten Kollegen besteht. Die fachliche und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter ist sehr wichtig, sie wird hier durch Lehrgänge, Schulungen und Trainings realisiert. Daher freue ich mich, ein Mitarbeiter bei TDDK zu sein.

TDDK - Unsere Mitarbeiter

TDDK – Unsere Mitarbeiter

Auch nach über 10 Jahren in TDDK kann ich immer noch nicht von Routine sprechen. Jeder Tag steckt voller Überraschungen, Erfahrungen und Erfolgserlebnissen. Wenn ich eines gelernt habe, dann dass Teamwork der alleinige Schlüssel zum Erfolg ist.


TDDK - Tätigkeitsfelder - Instandhaltung

TDDK – Tätigkeitsfelder – Instandhaltung

TDDK - Tätigkeitsfelder - Instandhaltung

TDDK – Tätigkeitsfelder – Instandhaltung

TDDK - Tätigkeitsfelder - Instandhaltung

TDDK – Tätigkeitsfelder – Instandhaltung

TDDK - Tätigkeitsfelder - Instandhaltung

TDDK – Tätigkeitsfelder – Instandhaltung