Ingenieure

Ingenieur/in

Im Ingenieurwesen unterscheiden wir die Einsatzbereiche Production Engineering und Application Design.

Das Production Engineering umfasst die Umsetzung von Projekten und der Optimierung der Maschinen und Anlagen in den Produktionsbereichen. Dies beinhaltet z. B. die Einführung neuer Kompressortypen oder die Umsetzung von Kundenwünschen am Kompressor auf den bestehenden Linien. Dazu arbeiten unsere Ingenieure eng mit den Kollegen in den Mutterhäusern zusammen.

Das Application Design ist unser Entwicklungs- und Änderungswesen, das die japanischen Mutterhäuser in den Entwicklungsaufgaben entsprechend der Anforderungen unserer Kunden unterstützt. Dabei erfolgt eine enge Abstimmung mit den Kollegen aus den anderen europäischen Standorten.

Durch die Arbeit an interdisziplinären Projekten ergeben sich unterschiedliche Anforderungen an die für jeweils einen Produktionsbereich – Montage, Zerspanung, Gießerei oder Kupplungsfertigung – zuständigen Teams. Dazu gehören je nach Einsatzbereich u. a.:

  • CNC- und SPS-Programmierung,
  • Robotikkenntnisse,
  • Umgang mit verschiedenen Kamera-Systemen,
  • Konstruktionskenntnisse,
  • Lager- und Logistikkenntnisse
  • allgemeine Kenntnisse der FMEA, REFA und Qualitätsmethodiken, die in deutscher und englischer Sprache Anwendung finden.

Berufsfelder bzw. Studienfelder, die für die Aufgaben in dieser Abteilung geeignet sind:

  • Wirtschaftsingenieure (m/w)
  • Ingenieure im Maschinenbau (m/w), z. B. mit der Fachrichtung Produktionstechnik oder Konstruktionstechnik
TDDK - Unsere Mitarbeiter

TDDK – Unsere Mitarbeiter

Als Projektingenieurin im Bereich Kupplungsfertigung (Clutch) umfasst mein Aufgabengebiet die Vorbereitung neuer Modelle an der Stator-Linie sowie die kontinuierliche Linien- und Prozessverbesserung. Gerade die verschiedenen und komplexen Prozesse an dieser Linie machen jeden Arbeitstag spannend und aufs Neue herausfordernd. Die Zusammenarbeit mit den japanischen und den deutschen Kollegen ist kooperativ und angenehm und in Bezug auf Qualitätsstandards sehr lehrreich.

TDDK - Unsere Mitarbeiter

TDDK – Unsere Mitarbeiter

Durch unser hoch qualifiziertes Team werden kontinuierlich die Prozesse überwacht, begleitet und modifiziert, damit stets aus einem formlosen Stoff ein qualitativ hochwertiges Gussteil geschaffen wird. Mein Arbeitsplatz gibt mir die Möglichkeit eines permanenten Austauschs von Wissen und der damit verbundenen fachlichen, persönlichen und kulturellen Weiterentwicklung. Ebenso wird durch sportliche Events für das gesundheitliche Wohl der Mitarbeiter gesorgt.


TDDK - Tätigkeitsfelder - Ingenieurwesen

TDDK – Tätigkeitsfelder – Ingenieurwesen

TDDK - Tätigkeitsfelder - Ingenieurwesen

TDDK – Tätigkeitsfelder – Ingenieurwesen

TDDK - Tätigkeitsfelder - Ingenieurwesen

TDDK – Tätigkeitsfelder – Ingenieurwesen

TDDK - Tätigkeitsfelder - Ingenieurwesen

TDDK – Tätigkeitsfelder – Ingenieurwesen