Monthly Archives: Juli 2015

1.7.2015: TDDK und Ortsfeuerwehr besiegeln Kooperation

TDDK - Zusammenarbeit mit der Feuerwehr

TDDK – Zusammenarbeit mit der Feuerwehr

Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Feuerwehr-Tagesbereitschaft

Im Beisein des sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich und des Bautzener Landrats Michael Harig unterzeichneten am Mittwochabend in Straßgräbchen der Bernsdorfer Bürgermeister Harry Habel, der Straßgräbchener Feuerwehrchef und Ortsvorsteher Ingolf Höntsch sowie der TDDK-Geschäftsführer Sokichi Hibino eine Kooperationsvereinbarung zur Stärkung der Tagesbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Straßgräbchen. Insgesamt 16 Mitarbeiter von TDDK stehen von nun an während ihrer Arbeitszeit für Alarmeinsätze der Feuerwehr zur Verfügung.

Nach einer Demonstration ihres Könnens in einer „Schnellangriff“ genannten Einsatzübung,  würdigten Stanislaw Tillich und Michael Harig in ihren Grußworten vor den zahlreichen Gästen aus der Stadt Bernsdorf, der anderen Wehren sowie Vertretern der TDDK-Belegschaft  diese neue Form der Zusammenarbeit in der Hoffnung, dass dieses Beispiel auch woanders Schule macht, um Engpässe bei der Sicherstellung der flächendeckenden Feuerwehrbereitschaft im ländlichen Raum zu überwinden.

Doppelmitgliedschaft bei der Feuerwehr

Bereits seit Mitte 2014 stehen vier Straßgräbchener FFW-Kameraden, die bei TDDK arbeiten, während ihrer Arbeitszeit bereit, um bei einer Alarmierung auszurücken. Dabei entstand die Idee, auch Kollegen einzubeziehen, die zwar bei TDDK arbeiten, aber bisher nur in ihrer Heimatwehr am Wohnort ihre Feuerwehrdienste leisteten. Nachdem die Stadt Bernsdorf für diese „ortsfremden“ Kollegen die Kleidung besorgt, Tauglichkeitsnachweise, Ausbildungsstand und Einsatzerfahrung geprüft hat, Einweisungen in die Straßgräbchener Feuerwehrtechnik sowie die Ausstattung mit Funkmeldern erfolgt sind, konnten weitere zwölf TDDK-Mitarbeiter nun ihre Doppelmitgliedschaft in ihrer Heimatwehr und der FFW Straßgräbchen antreten.

Diese Stärkung der Tagesbereitschaft kommt nicht nur dem Werk TDDK, das auf eine funktionierende Feuerwehr angewiesen ist, sondern auch dem Ort Straßgräbchen zu Gute, der im März des Jahres das 90-jährige Bestehen seiner Wehr feiern konnte.

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung: TDDK besiegelt Kooperationsvereinbung mit Orts-Feuerwehr.